· 

Adväntsmärt Lungrä

Die Vorfreude auf den Adväntmärt in Lungrä war gross. Nach langer Zeit durfte ich erstmals wieder meine Artikel präsentieren. Als ich früh morgens von Stans los fuhr war dicker Nebel. Eine mystische Stimmung lag in der Luft. Ob sich der Nebel noch von dannen macht?

 

Angekommen in Lungern ging ich sofort zu meinem Stand. Gemütlich machte ich mich ans dekorieren und ausstellen. Der Nebel blieb bis mittags ein hartnäckiger Begleiter. Aber nachmittags schien die Sonne und der blaue Himmel erfreute mich und natürlich auch die Marktbesucher*innen.

 

Ich bedanke mich bei allen Besucher*innen für die schönen und berührenden Gespräche und Begegnungen. Und dass einige Artikel ein neues Zuhause gefunden haben, freut mich natürlich sehr. 

 

Der nächste Markt findet am 4. Dezember in Sachseln und am 11./12. Dezember in Stans statt. Kommen Sie mich besuchen?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0